Suche im gewählten Bereich:
 alle Produkte
 eine Auswahlebene höher
Kundenbereich: Nicht angemeldet
 

Auswahlhilfe > Ölzuführungselemente > Kupplungen

 
 
Produktauswahl

Auswahl nach technischen Merkmalen
Kupplungstyp:
Schnellverschlußkupplungen
Kupplungseinheit großer Speicher
Kupplungseinheit kleiner Speicher
Automatisches Kupplungssystem
Einschraubkuppelelemente
Einzelelemente für Platteneinbau
Mehrfachkupplung (4-fach)
Mehrfachkupplung (2-fach)
Funktionsart:
einfach wirkend
doppelt wirkend
Nennweite:
3 | 4 | 5 | 8
Betätigung:
automatisch
manuell
extern
Betriebsdruck: [bar]
200 | 300 | 350 | 400 | 500
Betriebstemperatur: [° C]
100 | 150
Rostfrei:
nein | ja
Elemente:
Kupplung komplett
Zubehör Kupplung
Kupplung mit Reinigungseinrichtung
Kupplung mit Einstecknippel
Nippel mit Vorspannventil
Einschraub (Standardfeder) mit Dichtung
Einschraub (Standardfeder) ohne Dichtung
Einschraub (reduzierte Federkraft) mit Dichtung
Einschraub (reduzierte Federkraft) ohne Dichtung
Kuppelbar:
gegen Druck
nur drucklos
Positionskontrolle:
ohne
induktiv
pneumatisch
Staubschutz:
nein | ja
Codierung:
nein
schwarz
weiß
rot
gelb
grün
blau
Blasdüse:
ohne | mit
Ergebnis 7 von 7 Produkte
F9.381 Schnellverschlusskupplungen
Endbetätigung "Push-Pull"
NW 5
Anschlussgewinde G 1/4
max. Betriebsdruck 500 bar
Kupplung zum manuellen Kuppeln
bestehend aus Kuppler und Nippel
leichte Bedienung durch "Push-Pull"-Funktion
nur drucklos kuppelbar
Zubehör: Staubschutz für Nippel und Kuppler
Option: Farb- und stift-codierte Kupplungen
F9.425 Kupplungseinheiten
für Handbetätigung
für einfach und doppelt wirkende Zylinder
max. Betriebsdruck 400/500 bar
Komplette Einheiten zum manuellen Kuppeln mit:
- Anschlussblock mit Hochdruckabsperrventil (einfach wirkend)
- Anschlussblock mit 2 Kupplungsnippeln (doppelt wirkend)
- Druckspeicher 13 oder 75 cm3
- Druckbegrenzungsventil
- Manometer
Zubehör: Multikuppler für doppelt wirkende Ausführung
F9.426 Automatisches Kupplungssystem
für einfach und doppelt wirkende Zylinder
NW 4
max. Betriebsdruck 500 bar
Komplette Einheiten zum automatischen Kuppeln
bestehend aus Kupplungseinheit und Kupplungsnippelaufnahme
Option: Induktive oder pneumatische Stellungskontrolle
             des Kupplungskolbens

Option: Kontrollzylinder für die Drucküberwachung
             der abgekuppelten Vorrichtung

F9.428 Kupplungselemente
Einbau- und Einschraubausführung
Kupplungsmechaniken und Kupplungsnippel
gegen Druck oder nur drucklos kuppelbar
auch für Pneumatik und Vakuum
auch Kupplungsmechanik mit integrierter Blasdüse
auch Nippel mit Vorspannventil

NW 3, 5 und 8
Positioniertoleranzen 0,1 bis 0,5 mm
Kuppelhub 4,5 bis 7,4 mm
max. Durchfluss 8 bis 35 l/min
max. Betriebsdruck 300 bis 500 bar
F9.430 Einschraubkuppelelemente
max. Betriebsdruck 500 bar
Kupplungsmechaniken und Kupplungsnippel
gegen Druck oder nur drucklos kuppelbar
auch für Pneumatik und Vakuum
auch Nippel mit Vorspannventil

NW 3 und 5
Positioniertoleranzen 0,1 bis 0,5 mm
Kuppelhub 4,5 mm
F9.440 Mehrfachkupplungen
drucklos oder unter Druck kuppelbar
max. Betriebsdruck 300 bar
Komplette Einheiten mit mehreren Kupplungsmechaniken und Kupplungsnippeln
mit integrierter Blaslufteinrichtung
2-fach NW 5, 4-fach NW 5, 4-fach NW 8

Positioniertoleranzen 0,1 bis 0,5 mm
Kuppelhub 4,5 mm (NW5) und 7,4 mm (NW8)
F9.461 Kupplungselemente ohne Kuppelhub
Einschraubausführung, NW 4, drucklos kuppelbar,
max. Betriebsdruck 200 bar
Kupplungselemente, die keinen Kuppelhub benötigen
nur drucklos kuppelbar
NW 4
Radiale Positioniertoleranz 2,0 mm
max. Durchfluss 8 l/min
max. Betriebsdruck 200 bar