Suche im gewählten Bereich:
 alle Produkte
 eine Auswahlebene höher
Kundenbereich: Nicht angemeldet
 

Auswahlhilfe > Hydraulikzylinder > Einschraubzylinder

 
 
Produktauswahl

Auswahl nach technischen Merkmalen
Funktionsart:
einfach wirkend
doppelt wirkend
einfach- und doppeltwirkend
Kolben-Ø: [mm]
8 | 12 | 16 | 20 | 25 | 32 | 40 | 50
Hub: [mm]
4 | 5 | 6 | 8 | 10 | 12 | 15 | 16 | 20 | 25 | 32 | 40
Betriebsdruck: [bar]
250 | 500
Betriebstemperatur: [° C]
80 | 100 | 150
Abstreifer:
ohne | mit
Gehäuseabdichtung:
Schneidkante
Dichtring
Rohrgewinde (Zusatzgehäuse)
Radialabdichtung
Kolbenstangenende:
ballig
Innengewinde
Pendeldruckstück
Kolbenverlängerung:
ohne | mit
Ergebnis 9 von 9 Produkte
B1.4301 Einschraubzylinder
einfach wirkend mit Federrückzug
mit Abstreifer
kurze Bauform
max. Betriebsdruck 500 bar
Kurze Bauform mit balliger Kolbenstange
Abdichtung mit Dichtkante
Kolbendurchmesser 8 bis 32 mm
Hübe von 4 bis 16 mm
B1.450 Einschraubzylinder
einfach wirkend mit Federrückzug
mit Abstreifer
max. Betriebsdruck 500 bar
Lange Bauform mit Innengewinde in der Kolbenstange
Abdichtung mit Dichtkante
Kolbendurchmesser 12 bis 32 mm
Hübe von 8 bis 16 mm
B1.458 Einschraubzylinder
einfach wirkend mit Federrückzug
max. Betriebsdruck 160 / 500 bar
Mit Einschraubgewinde M12
Ausführung mit Kolbenverlängerung
Abdichtung mit Dichtring im Grund der Einschraubbohrung
auch als leckölarme Ausführung für Betriebsdrücke bis 160 bar
Kolbendurchmesser 8 mm
Hübe 5 und 10 mm
B1.459 Einschraubzylinder
einfach wirkend mit Federrückzug
mit Abstreifer
max. Betriebsdruck 160 / 500 bar
Für direkten Rohr- oder Schlauchanschluss
alternativ: Einbau in Gewindebohrungen mit Dichtring
auch als leckölarme Ausführung für Betriebsdrücke bis 160 bar
Ausführung mit Kolbenverlängerung
Abdichtung mit Schneidring und Überwurfmutter
Kolbendurchmesser 8 mm
Hub 10 mm
B1.460 Einschraubzylinder
einfach wirkend mit Federrückzug
max. Betriebsdruck 500 bar
Ausführung mit langer Kolbenführung für hohe Lebensdauer
Ausführungen mit balligem Kolben, Kolben mit Innengewinde oder Pendeldruckstück

Abdichtung mit Dichtring im Grund der Einschraubbohrung
Kolbendurchmesser 12 bis 32 mm
Hübe 10 bis 20 mm
B1.461 Einschraubzylinder
einfach wirkend mit Federrückzug
und Doppelabstreifer
max. Betriebsdruck 500 bar
Einschraubzylinder ähnlich Katalogblatt B 1.460,
jedoch zusätzlich mit Doppelabstreifer

Kolbendurchmesser 12 bis 32 mm
Hübe 10 bis 20 mm
B1.462 Einbaukolben
einfach wirkend mit Federrückzug
max. Betriebsdruck 250 bar
Kompakte Bauweise mit geringer Einbauhöhe
mit integrierter Rückstellfeder und Hubbegrenzung
bündiger Kolbeneinbau
Kolbendurchmesser 25 bis 50 mm
Hübe von 8 bis 12 mm
B1.464 Einschraubzylinder
Kurzhubversion
einfach wirkend mit Federrückzug
max. Betriebsdruck 500 bar
Geringe Einbauhöhe
Gehäuse voll versenkbar (ohne Sechskant)
mit Schmutzabstreifer

Kolbendurchmesser 20 bis 32 mm
Hub 4 und 8 mm
B1.470 Einschraubzylinder
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 500 bar
Doppelt wirkend
Gehäuse voll versenkbar (ohne Sechskant)

Kolbendurchmesser 16 bis 40 mm
Hübe 16 bis 40 mm