Suche im gewählten Bereich:
 alle Produkte
 eine Auswahlebene höher
Kundenbereich: Nicht angemeldet
 

Auswahlhilfe > Hydraulikzylinder > Blockzylinder

 
 
Produktauswahl

Auswahl nach technischen Merkmalen
Funktionsart:
ew. Druckzylinder ohne Federrückzug
ew. Druckzylinder mit Federrückzug
ew. Zugzylinder mit Federrückzug
dw. Druckzylinder
Kolben-Ø: [mm]
16 | 25 | 32 | 40 | 50 | 63 | 80 | 100 | 125 | 160 | 200
Hub: [mm]
8 | 10 | 12 | 16 | 20 | 25 | 30 | 32 | 40 | 50 | 63 | 80 | 100 | 160 | 200
Betriebsdruck: [bar]
350 | 500
Betriebstemperatur: [° C]
100 | 120 | 150 | 200
Dichtung:
FKM | NBR
Werkstoff:
Stahl | Aluminium | Bronze
Endlagendämpfung:
ohne | mit
Positionsüberwachung:
nicht möglich
optionaler Näherungsschalter Standard
optionaler Näherungsschalter Kompakt
optionaler Näherungsschalter hohe Temperatur
optionales Anbaugehäuse ohne Näherungsschalter
optionale Magnetsensoren
optionale Endlagenkontrolle
Befestigung:
mit Querbohrungen
4 Längsbohrungen
Einbauelement
Druckölzuführung:
Rohrgewinde
O-Ring-Flanschanschluss K
O-Ring-Flanschanschluss L
O-Ring-Flanschanschluss S
O-Ring-Flanschanschluss B
Kolbenstangenende:
Innengewinde
Außengewinde
Rostfrei:
nein | ja
Führungsgehäuse:
ohne | mit
Verdrehsicherung:
nein | ja
Ergebnis 13 von 13 Produkte
B1.5091 Blockzylinder
einfach wirkend, mit und ohne Federrückzug,
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Stahlgehäuse
Baureihe mit zahlreichen Ausführungen und Varianten
Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
NBR- oder FKM-Dichtungen
Kolbendurchmesser 16 bis 100 mm
Hübe von 8 bis 100 mm
B1.5094 Blockzylinder
doppelt wirkend,
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Stahlgehäuse
Baureihe mit zahlreichen Ausführungen und Varianten
Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
NBR- oder FKM-Dichtungen
Kolbendurchmesser 16 bis 200 mm
Hübe von 8 bis 200 mm
B1.520 Blockzylinder
für Endlagenkontrolle
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Stahlgehäuse
Option: Abfrage der Endlagen mit hochdruckfesten Näherungssensoren
Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
FKM-Dichtungen serienmäßig
Kolbendurchmesser 16 bis 100 mm
Hübe von 16 bis 100 mm
B1.530 Blockzylinder
mit einstellbarer Endlagendämpfung
und optionaler Endlagenkontrolle
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Stahlgehäuse
mit hydraulischer Endlagendämpfung, die über ein Drosselventil eingestellt werden kann
Option: Abfrage der Endlagen mit hochdruckfesten Näherungssensoren

Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
NBR- oder FKM-Dichtungen
Kolbendurchmesser 25 bis 100 mm
Hübe von 25 bis 100 mm
B1.5401 Einbauelemente
Kolben und Gewindebuchsen komplett
mit Dichtungen für Blockzylinder
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 500 bar
Einzelne Bauteile für den direkten Einbau in den Vorrichtungskörper bei engen Platzverhältnissen
kundenseitige Herstellung der Zylinderbohrung notwendig
NBR- oder FKM-Dichtungen
(Dichtungen sind werksseitig montiert)
Kolbendurchmesser 16 bis 100 mm
Hübe von 16 bis 100 mm
B1.542 Blockzylinder
Kolbenstange mit Außengewinde
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Stahlgehäuse
mit Kolbenstange mit Außengewinde
Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
NBR- oder FKM-Dichtungen
Kolbendurchmesser 25 bis 63 mm
Hübe von 50 bis 63 mm
B1.552 Blockzylinder
doppelt wirkend
mit durchgehender Kolbenstange für die Positionskontrolle
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Stahlgehäuse
Zubehör: Positionsüberwachung mit verschiebbaren induktiven Näherungssensoren zum Anschrauben an den Zylinderboden
Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
FKM-Dichtungen serienmäßig
Kolbendurchmesser 25 bis 125 mm
Hübe von 20 bis 50 mm
B1.553 Blockzylinder
mit Bronzegehäuse
für verstellbare Magnetsensoren
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Bronzegehäuse
Einsatz auch für Schnitt- und Stanzaufgaben
Zubehör: Verschiebbare Magnetsensoren,
                  deren Schaltpunkte frei einstellbar sind
Option: Rostfreie Ausführung

Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
NBR- oder FKM-Dichtungen
Kolbendurchmesser 25 bis 63 mm
Hübe von 20 bis 100 mm
B1.554 Blockzylinder
mit Alugehäuse
für verstellbare Magnetsensoren
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 350 bar
Blockzylinder mit Aluminiumgehäuse
Zubehör: Verschiebbare Magnetsensoren,
                  deren Schaltpunkte frei einstellbar sind
Option: Rostfreie Ausführung

Rohrgewinde oder O-Ring-Anschluss
NBR- oder FKM-Dichtungen
Kolbendurchmesser 25 bis 63 mm
Hübe von 20 bis 100 mm
B1.560 Blockzylinder, verdrehgesichert
mit Alugehäuse
für verstellbare Magnetsensoren
doppelt wirkend
max. Betriebsdruck 350 bar
Blockzylinder mit Aluminiumgehäuse
mit verdrehgesicherter, polygonförmiger Kolbenstange
mit eingebauter Führung für Querkräfte
Zubehör: Verschiebbare Magnetsensoren,
                  deren Schaltpunkte frei einstellbar sind

Rohrgewinde-Anschluss
NBR-Dichtungen
Kolbendurchmesser 32 bis 50 mm
Hübe von 25 bis 100 mm
B1.5601 Einbaukolben, verdrehgesichert
Kolben und Gewindebuchsen komplett mit Dichtungen,
doppelt wirkend, max. Betriebsdruck 350 bar
Einzelne Bauteile für den direkten Einbau in den Vorrichtungskörper bei engen Platzverhältnissen
kundenseitige Herstellung der Zylinderbohrung notwendig
NBR-Dichtungen (Dichtungen sind werksseitig montiert)
Kolbendurchmesser 32 bis 50 mm
Hübe von 25 bis 100 mm
B1.570 Zugzylinder
einfach wirkend mit Federrückzug
max. Betriebsdruck 500 bar
Blockzylinder mit Stahlgehäuse
Kolben in Grundstellung ausgefahren
Rohrgewinde-Anschluss
NBR- oder FKM-Dichtungen
Kolbendurchmesser 16 bis 100 mm
Hübe von 8 bis 12 mm
B1.738 Blockzylinder mit Führungsgehäuse
max. Betriebsdruck Ausfahren 500 bar
bei Stahl-Blockzylindern,
350 bar bei Alu-Blockzylinder
Einfahren 350 bar alle Ausführungen
Blockzylinder mit Stahl- oder Aluminiumgehäuse mit vorgebautem Führungsgehäuse aus Stahl
Spannbolzen nimmt hohe Querkräfte auf

mit folgenden Blockzylindern ausrüstbar:
B 1.509: Blockzylinder mit Stahlgehäuse
B 1.552: Blockzylinder mit durchgehender Kolbenstange
B 1.554: Blockzylinder mit Aluminiumgehäuse
Rohrgewinde-Anschluss
FKM-Dichtungen serienmäßig
Kolbendurchmesser 25 bis 63 mm
Hübe von 20 bis 63 mm