Suche im Online-Katalog:
Kundenbereich: Nicht angemeldet
 

 
 
Kundenseminare


Kostenlose technische Kundenseminare.
Einzig Anreise und Übernachtungen sind von den Teilnehmern zu tragen.




Seminar A  - Hydraulische Werkstückspannung


Seminar B  - Herstellung, Inbetriebnahme und Wartung
von hydraulischen Spannsystemen


Seminar M - Manuelle Montageeinrichtungen planen

  »Ansprechpartner

  »Seminaranmeldung






Seminar A – Hydraulische Werkstückspannung


Inhalt:    • Grundlagen der hydraulischen Spanntechnik
• Funktion und Wirkungsweise von hydraulischen Spannelementen
• Hydraulische Schaltzeichen und Schaltpläne
• Hydraulikventile, Druckerzeuger, Spannaggregate
• Druckölzuführung zu Spannsystemen
• Bearbeitungskräfte, Spannkräfte, Verformungen
• Verzugsarmes Spannen
• Vorrichtungsgerechtes Gestalten von Werkstücken
• Nullpunkt Spannsysteme / Schnellwechselsysteme
• Standardvorrichtungen
• Angewandte Spannhydraulik

Zielgruppe:
Meister, Techniker und Konstrukteure
aus dem Betriebsmittelbereich

Dauer:
2 Tage

Termine siehe:
»www.roemheld-gruppe.de/Support/Kundenseminare

Ort:
Römheld GmbH, 35321 Laubach



Grundlagen-Seminar
Informationen, Tipps
und Beispiele mit
direktem Praxisbezug


Seminar B – Herstellung, Inbetriebnahme und Wartung
                        von hydraulischen Spannsystemen



Inhalt:    • Grundlagen und Montage von Verschraubungen,
  Verrohrungen und Schlauchverbindungen
• Montage und Dichtungswechsel bei Blockzylindern und
   Schwenkspannern
• Aufbau von Hydraulikschaltplänen und Komponenten
• Erstellung von Hydrauliksteuerungen nach Schaltplänen
• Systematische Störungssuche bei hydraulischen Anlagen
• Inbetriebnahme und Wartung von Hydraulikaggregaten
• Anwendungen in der Spannhydraulik

Zielgruppe:
Facharbeiter und Meister
aus dem Vorrichtungsbau und Instandhaltung

Dauer:
2 Tage

Termine siehe:
»www.roemheld-gruppe.de/Support/Kundenseminare

Ort:
Römheld GmbH, 35321 Laubach



Praxis-Seminar
Mit vielen praktischen
Übungen


Seminar M – Manuelle Montageeinrichtungen planen


Inhalt:    • Rationalisierungspotentiale in der Montagetechnik
• Grundlagen, Analyse der Tätigkeiten, Bewertungen
• Einsatz von Komponenten und Montagevorrichtungen
• Bauarten, Bauformen, Ergonomie und Sicherheit
• Hubeinheiten zur Höhenverstellung
• Komponenten zum Drehen, Schwenken und Kippen
• Pressverbindungen
• Längs- und Radialpressen, Einpresskraftkontrolle
• Montagegerechtes Gestalten
• Demontage und Recycling

Zielgruppe:
Betriebsleiter, Meister, Firmenplaner, Montage-, Produktions- und Fertigungsplaner

Dauer:
1 Tag

Termine siehe:
»www.roemheld-gruppe.de/Support/Kundenseminare

Ort:
Römheld GmbH, 35321 Laubach



Planer-Seminar
Mit Informationen und
Tipps zur Gestaltung
und Optimierung von
Montageprozessen.